MoMA Design Store, SoHo

New York
Foto © Peter Aaron
Foto © Peter Aaron
Foto © Peter Aaron
Foto © Peter Aaron
Foto © Peter Aaron
Foto © Peter Aaron
Foto © Peter Aaron
Foto © Peter Aaron
Foto © Peter Aaron
Architekten
1100 Architect
Standort
New York
Jahr
2002

Neben dem ursprünglichen Design Store des Museums of Modern Art in Midtown Manhattan, konzipierten wir einen zweiten, modern und zeitgenössisch gestalteten Shop im Stadtteil SoHo. Dieser befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude innerhalb eines historischen Viertels, was architektonische Anforderungen mit sich brachte. Das Design, mit der Betonung auf Licht und Flexibilität, bewahrt einige der elementaren Konstruktionselemente des ursprünglichen Lagerhauses. Eine Polyvenylmembran erstreckt sich über die gesamte Raumdecke, entlang einer Wand im Erdgeschoss bis hin ins Untergeschoss als durchgehende Form. Durch eine gedämpfte und kühle Beleuchtung wirkt diese Raum-im-Raum-Bauweise wie eine „Lichtbox“, welche von Innen nach Außen strahlt und so den Blick in den Innenbereich des Shops für neugierige Passanten freigibt.

Auszeichnungen
International Association of Lighting Designers Award of Merit, MoMA Design Store SoHo, 2002

Dazugehörige Projekte

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazin

Andere Projekte von 1100 Architect

Fifth Avenue Penthouse
New York, NY
Downing Street Stadthäuser
New York, NY
MoMA Design Store, Midtown
New York
Naha City Galerie - und Wohngebäude
Naha Fukotoshin, Japan
Galerie Metro Pictures
New York
Brand New School LA
Los Angeles