Swimming Pool

Darmstadt, Deutschland
Foto © Felix Krumbholz
Foto © Felix Krumbholz
Foto © Felix Krumbholz
Foto © Felix Krumbholz
Foto © Felix Krumbholz
Foto © Felix Krumbholz
Foto © Felix Krumbholz
Foto © Felix Krumbholz
Architekten
Ian Shaw Architekten BDA RIBA
Standort
Darmstadt, Deutschland
Jahr
2011

Weißer, wasserundurchlässiger Sichtbeton kennzeichnet diesen Swimming Pool im zentral gelegenen Hof eines Mehrgenerationenhauses, der nur durch einen aufwendigen Schalungsprozess entstehen konnte.

Ausgewogene Proportionen, präzise Linienführungen sowie eine fugenlose Verarbeitung unterstreichen die essenzielle Gesamtwirkung, die auch durch unbehandelte Materialien im Außenbereich – etwa italienischer Muschelkalk an der Bank – entsteht.

Neigt sich der Tag, so wird aus dem Schwimmbecken ein abstrakter Lichtkörper.
Gleich nebenan, im untersten Geschoss des Seitenanbaus befindet sich der mit gleicher Konsequenz sanierte Musikraum. Ein vorgesetzter Balkon kann durch Vorziehen einer Gardine als Umkleidekabine genutzt werden.

Dazugehörige Projekte

  • Umnutzung Schuhfabrik in 14 Wohnungen Winterthur ZH
    Graf Biscioni Architekten
  • Moritz M-store
    External Reference
  • Jané Winestore
    External Reference
  • Jiu Ke Shu Future Arts Center
    iGuzzini
  • Casa CCFF
    INGENI

Magazin

Andere Projekte von Ian Shaw Architekten BDA RIBA

Villa S Schriesheim
Schriesheim, Deutschland
Arzt Praxis
Frankfurt am Main, Deutschland
Haus WR
Bad Vilbel, Deutschland
Pavillon Siegen
Siegen, Deutschland
Herkules Maschinenfabrik
Pittsburgh
ASRM Zukunftspavillon
Frankfurt, Deutschland