Revitalisierung Kustermann Park

München, Germany
Architects
Oliv
Address
Rosenheimer Straße 116-118, München, Germany
Year
2010

Büros werden immer mehr zu Knotenpunkten einer vernetzten Arbeitswelt. Flexible Raumsysteme, die je nach Bedarf Vernetzung und Interaktion fördern, aber auch Rückzugsmöglichkeiten erzeugen. Betreten wird der Komplex über eine Raumerweiterung, das Foyer. Ein Zusammenkommen von mehreren Bauteilen mit unterschiedlicher Struktur und Form. Diese werden durch eine klare Richtung und durch die Ausformung von Segeln zusammengeführt. Somit entsteht ein kunstvolles Zusammenspiel von flächiger und räumlicher Ordnung. Das Foyer unterteilt sich in drei Zonen, den Empfangsbereich des Mieters, der als Gegenpol eine Barista Bar hat und die zentrale Erschließung. Die konsequente Ausformulierung der Form, ein Wechsel von Reihungen mit Ruhe und Regelmass führt den Benutzer zum Schulungsbereich im ersten Obergeschoss. Das Licht spielt eine entscheidende Rolle. Die „Corona“ lässt die Decke über den Segeln schweben, die Lichtschlitze und das flächige Licht verstärken die Konturen und die Plastizität.

Das 2K - Kasino präsentiert sich als ein komplexes Raumgefüge. Auf einer Fläche von 800m2 entstehen 3 Bereiche, der Gastraum, ein VIP Bereich und die Schnittstelle zum Küchenbereich - der Freeflowbereich. Den Gastraum erlebt man wie eine modellierte Landschaft. Boden, Wände und Möbel sind aus einen Guss. Das Spiel mit Podesten und Niveauunterschieden lässt den Raum leben. Der Nutzer kann über Kommunikationszonen interaktiv die Atmosphäre bestimmen und die unterschiedlich generierten 170 Sitz- und 25 Stehmöglichkeiten nutzen. Der VIP Bereich grenzt sich durch mobile farbige Glaspaneele und Vorhänge in zwei verschiedenen Strukturen vom Gastraum ab. Dieser Bereich ist als Versammlungs- und Veranstaltungs-bereich nutzbar. Durch die natürliche Veränderung des Lichtes entstehen Begrenzungen innerhalb der Flächen - der Zusammenhang zwischen begrenzt und unbegrenzt wird unberechenbar, innen und außen sind wie Rede und Gegenrede. Die Außenterrasse gliedert sich formal an die Gestaltung des Innenraumes an und Kubusformen bilden eine Analolgie zum Vorplatz. In den Sommermonaten wird der Ausblick zum zentralen Thema.

Aufgabe
Sanierung und Ertüchtigung der Gebäudesubstanz, Umbau und Neubau Foyer und Casino, Raumbildender Innenausbau von Büroflächen

Architektur
oliv architekten ingenieure in Planungsgemeinschaft mit CL-Map

Innenarchitektur
oliv architekten ingenieure, München,
conceptsued° GmbH, München (Möblierung Bürobereiche)

Fotos
Edzard Probst

Related Projects

  • Mediaxis Media Lab
    gus wüstemann architects
  • Zeche Nordstern - Aufstockung Förderturm Schacht II
    wh-p Ingenieure
  • T-Com Administration Building
    Lengfeld & Wilisch Architekten
  • Pegasus Home Desk
    Ippolito Fleitz Group – Identity Architects
  • Blend, Öhler Woman
    bergmeisterwolf architekten

Magazine

Other Projects by Oliv Architekten

Schrannenhalle
München, Germany
KITA Kustermann Park
München, Germany
Business Campus Neue Balan, Haus 3
München, Germany
Vivaldi Wohnanlagen
München, Germany
Metris Foyer
München, Germany
Kita Neue Balan
München, Germany