Cor

Miami Design District, Florida
Visualisation © Dbox
Visualisation © Dbox
Visualisation © Dbox
Visualisation © Dbox
Architectes
Oppenheim Architecture
Coût
Non indiqué
Étages
5-20 étages

Umfang

44.592m2 Wohnkomplex zur Mischnutzung; Architektur/ Innenausbau

Ort

Design District, Miami, Florida

Das Objekt COR bietet den ersten nachhaltigen Wohnkomplex zur Mischnutzung in Miami, Florida und erschafft eine dynamische Symbiose zwischen Architektur, Ingenieurskunst und Wirtschaftlichkeit. Das Gebäude erstreckt sich 122m über dem Design District in die Höhe und bezieht seine Energie mit seinen eigenen Windrädern, einer Photovoltaik-Anlage und einer Anlage zur solaren Warmwasseraufbereitung direkt aus dem Umfeld. Das hohe Maß an Energieeffizienz spiegelt sich im architektonischen Design des Gebäudes wieder. Die hocheffiziente Außenstruktur ist gleichzeitig das Tragwerk des Gebäudes, enthält thermische Masse zur Isolierung, ist zum Zweck einer natürlichen Kühlung abgedunkelt und bietet zusätzlich Platz für Windräder sowie für Terrassen und Loggias, die zum gemütlichen Beisammensein einladen. Das Objekt COR besteht aus Gewerbe-, Büro-, Fitness- und Wohnflächen und ist damit eine einzigartige und flexible Plattform, die die Lebensqualität der Bewohner und Besucher aufwertet.

 Mehr

Projets liés

  • Dialogue Center “Przełomy”
    KWK Promes architect
  • Hotel in Czorsztyn
    KWK Promes architect
  • Farmhouse with Lap Pool
    GLUCK+
  • Bar House
    GLUCK+
  • Bronx Preparatory Charter School, Bronx
    GLUCK+

Magazine

Autres projets de Oppenheim Architecture

Cube
Miami Design District, Florida
Enea Headquarters
Jona, Suisse
Event Hall
Basel, Suisse
Galerie Emmanuel Perrotin
Miami Design
La Muna
Aspen
La Nubia
Aspen